Terme di Venturina

THERMALBEHANDLUNGEN

Hotel Terme di Venturina

„Der beste Arzt ist die Natur, denn sie heilt drei Viertel aller Krankheiten“ (Galen)

Ein moderner Gesundheitstempel im Herzen der Alta Maremma, an der etruskischen Küste, zwischen dem Tyrrhenischen Meer und den grünen toskanischen Hügeln. Die Thermalbäder von Venturina bieten eine breite Palette von Thermalbehandlungen, die eine therapeutische Wirkung bei verschiedenen Krankheiten entfalten können.
Behandlung, aber vor allem Vorbeugung, wie es die alten Römer mit dem Satz „Salus per aquam“ behaupteten, also Wohlbefinden durch Wasser. Tatsächlich ermöglichen Thermalwasser, noch bevor es bei Krankheiten wirkt, sie zu verhindern und so lange wie möglich einen guten Gesundheitszustand zu erhalten.

Die Terme di Venturina bieten natürliche Behandlungen, die die Eigenschaften der Kraterquelle nutzen, dessen Thermalwasser bereits den Etruskern und Römern bekannt war, die sie mit dem Namen „Aquae Populoniae“ (Therme von Populonia) bezeichneten. Sie sprudeln das ganze Jahr über mit 45°C und sind reich an Sulfat, Kalzium, Magnesium, Bicarbonat und anderen Erdalkalimetallen. Aufgrund ihrer chemisch-physikalischen Eigenschaften eignen sie sich besonders für die Vorbeugung, Behandlung und Rehabilitation von Erkrankungen der Atemwege, Hals-Nasen-Ohren, Rheuma, Verdauung, Haut und des Kreislaufs (periphere Vaskulopathien).

In der Einrichtung werden Thermalwasserkuren, Thermalschlamm, Badetherapie und Inhalationsbehandlungen in Absprache mit dem nationalen Gesundheitsdienst durchgeführt und mit dem klassischen Spa mit den Bereichen Wellness und Ästhetik des Körpers verbunden, mit Standard- oder individuellen Paketen. Die Terme di Venturina bietet somit ein komplettes Angebot an natürlichen Therapien, die dem Wunsch nach Wohlbefinden und Fitness entsprechen.

Das gesamte Gebäude, das sich auf einer einzigen Etage befindet, ist für Behinderte und ältere Menschen zugänglich.

THERMALBAD

Es besteht aus dem Eintauchen in eine Wanne mit Thermalwasser bei einer Temperatur von 36°C (die je nach Bedarf des Patienten reguliert werden kann). Das etwa 12 Minuten dauernde Bad wird normalerweise morgens auf nüchternen Magen oder nach der Verdauung durchgeführt. Am Ende bleibt der gut zugedeckte Patient 15 Minuten lang auf einer Liege liegen, um die Anpassungen, insbesondere der Gefäße, abzuschließen und die Schweißbildung zu ermöglichen.

TRINKKUREN

Dabei wird Thermalwasser als Getränk zu therapeutischen Zwecken verabreicht. Das Wasser wird lauwarm getrunken, hat keinen unangenehmen Geruch und ist geschmacklos. In der Regel sollte die Behandlung morgens auf nüchternen Magen oder zumindest zwischen den Mahlzeiten durchgeführt werden, um die Aufnahme der im Wasser vorhandenen Elemente zu erleichtern und die therapeutische Wirkung zu erhöhen.

FANGO

Der Thermalschlamm wird auf den gesamten Körper aufgetragen (Gesamtfango) oder nur auf die von der Krankheit betroffenen Teile (Teilfango). Der Schlamm wird bei einer Temperatur von 44°C aufgetragen und verbleibt dort 12 Minuten lang, dann kann nach ärztlichem Rat das Heilbad oder die Reinigungsdusche folgen. Nach dem Abtrocknen bleibt der Patient für ca. 15 Minuten (Reaktionszeit) auf einer Liege liegen. Auf diese Weise schwitzt er weiter und beseitigt Giftstoffe. Die Behandlung muss auf nüchternen Magen durchgeführt werden.

HYDROMASSAGE

Es handelt sich um eine therapeutische Praxis, bei der der Patient in eine Wanne mit Thermalwasser (in der Regel mit 36°C) eingetaucht wird, wobei gleichzeitig einige Stellen des Körpers durch einen Wasserstrahl massiert werden. Die Hydromassage hat eine beruhigende, entwässernde, entspannende und mechanische Wirkung auf den ganzen Körper.

INHALATIONSBEHANDLUNGEN

Dies ist eine therapeutische Praxis, die durch Inhalation von in sehr feine Partikel zerfallenen Thermalwassers durchgeführt wird. Es sind vier Arten der Behandlung möglich: Heißfeuchte Inhalation, fließendes Wasseraerosol, ionisches Aerosol, Vernebelung

THERAPEUTISCHE MASSAGEN

Diese können vollständig, d.h. am ganzen Körper, oder teilweise sein, wenn sie sich nur auf einen bestimmten Bereich konzentrieren. Diese Behandlung wird besonders nach Thermalschlamm oder Hydromassage empfohlen.

WIE SIE BEI UNS BUCHEN KÖNNEN

Reservierungen sind nur für therapeutischen Fango erforderlich und können telefonisch an der Rezeption unter 0565.851066 oder per E-Mail an: info@termediventurina.it vorgenommen werden

DOKUMENTATION

Die Gesundheitskarte für nicht befreite Personen beträgt 55,00 €. Für den Beginn des Therapiezyklus ist es notwendig, das Verfahren zur Annahme von Behandlungen und die ärztliche Eintrittsuntersuchung (im Ticket enthalten) durchzuführen:

  • verbindlich wie oben von ihrem Hausarzt ausgefüllt
  • Personalausweis
  • Steuernummer
  • Gesundheitskarte

Die Annahme der Behandlung richtet sich nach den Öffnungszeiten der Einrichtung.

VEREINBARUNGEN

In der Therme di Venturina ist es möglich, in Absprache mit dem Gesundheitsdienst (SSN-Vereinbarung) Thermalbehandlungen durchzuführen.
Mit A.S.L und I.N.A.I.L wurden Vereinbarungen zur direkten Unterstützung geschlossen
BEANTRAGUNG EINES BEHANDLUNGSZYKLUS NACH SSN-VEREINBARUNG
Für die Fangotherapie:
„Eine Fangotherapie plus therapeutische Bäder bei Arthrose sind erforderlich.“
Für Therapien des Atmungsapparats:
„Ein Zyklus der Inhalationsbehandlung bei chronischer Bronchitis oder Sinusitis ist erforderlich.“
Für Bäder:
„Ein Zyklus Thermalbäder bei Arthrose ist erforderlich“
Für die Trinkkur:
„Ein Zyklus von Trinkkuren ist erforderlich, wenn eine Dyspepsie gastrointestinalen oder biliären Ursprungs vorliegt.“

ÖFFNUNGSZEITEN UND PREISE

ÖFFNUNGSZEITEN:
vom 13. Mai bis 9. November 2019

vom 13. Mai bis 31. August
Montag bis Samstag von 7:00 bis 12:00 Uhr

vom 2. September bis 9. November
Montag bis Freitag von 7:00 bis 12:00 / 16:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 7:00 bis 12:00 Uhr

Sonntag Ruhetag

Kontaktieren Sie uns für Informationen über Thermalbehandlungen



Richiedi Preventivo

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies unsererseits einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie deren Verwendung zu.

Schließen